Dieses Jahr findet das 62. Filmfestival in Cannes vom 13. bis 24. Mai statt
und wartet wieder mit jeder Menge Stars und Sternchen auf.

Den diesjähren Wettbewerb eröffnet zum ersten Mal in der Geschichte des renommierten Festivals ein 3D Film.

"Up" heißt der neue Animationsfim aus dem Hause Disney/Pixar.
Er wurde unter Leitung von Disney/Pixars Kreativchef John Lasseter produziert.
Der seit Monaten heiß erwartete Animationsfilm der Talentschmiede, die sich mit
Familienfilmen wie "Ratatouille" und "Findet Nemo" eine große Fanbasis schaffen
konnte, bringt diesmal einen Film um einen Griesgram auf die Leinwand.

Der Film, der jetzt schon als Publikumsmagnet gehandelt wird, läuft am
29. Mai in den USA und am 25. September in Deutschland in den Kinos an


kontakt : +33 617 67 54 05